BDC Dorsch Consult und die Beuth-Hochschule verlängern Laufzeit der Kooperationsvereinbarung

01.03.2011

Die BDC Dorsch Consult Ingenieurgesellschaft mbH und die Beuth-Hochschule für Technik Berlin, Fachbereich III, Bauingenieur- Geoinformationswesen haben zum 1. März 2001 im Ergebnis einer bereits existierenden guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit eine Kooperationsvereinbarung mit einer Laufzeit von zunächst drei Jahren unterzeichnet.

Als Ziele werden angestrebt: 

  • die Vermittlung und Betreuung von Studentinnen und Studenten im Rahmen von Praktika, als studentische Aushilfskräfte oder im Zuge praxisnaher Abschlussarbeiten etc.
  • die Durchführung von Baustellenbesuchen oder Vorträgen über aktuelle Projekte im Rahmen von Lehrveranstaltungen durch Mitarbeiter/innen der BDC
  • Anregungen zu Forschungsvorhaben aus dem Bereich der praktischen Ingenieurtätigkeit zu erhalten

Diese Kooperationsvereinbarung gilt zunächst insbesondere für folgende Studiengänge:

  • Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen
  • Bachelor-Studiengang Umweltingenieurwesen / Bau (geplant; siehe Meldung Aktuelles)
  • Master-Studiengang Konstruktiver Hoch- und Ingenieurbau
  • Master-Studiengang Urbane Infrastrukturplanung - Verkehr und Wasser

Aktuell: Umweltingenieurwesen - Bau / Neuer Studiengang ab Winter 2011 an der Beuth Hochschule für Technik Berlin

Der Fachbereich Bauingenieur- Geoinformationswesen wird zum Wintersemester 2011/2012 einen neuen Studiengang "Umweltingenieurwesen - Bau" einrichten. Mehr Informationen dazu gibt es unter folgender Adresse:

http://studiengang.beuth-hochschule.de