Dorsch-Schulprojekt gewinnt den Sustainability Award bei den 2020 Middle East Consultants Awards

01.02.2021

​Die Dorsch Middle East-Architekten gewinnen mit dem Projekt "LLFP Meydan School" für die 2020 Middle East Consultant Awards die Auszeichnung "Sustainable Project of the Year".

Mit dieser prestigeträchtigen Auszeichnung konnte Dorsch sich im Wettbewerb gegen RMJM für das Gate Avenue Projekt durchsetzen. Details zu den Gewinnern finden Sie HIER.

Projekt: LLFP Meydan School

Größe: 23.200 m2

Standort: Dubai, VAE

Ebenen: EG+2

Baukosten: 146 Mio. AED

Status: Im Bau, Fertigstellung bis Juli 2021

Leistungsumfang: Komplette Ingenieurplanung

Design-Team: Bassel Omara, Ahmed Aglan, Ixara Tapales, Haridas Narvikar (ehemaliger Dorsch-Mitarbeiter), Ahmed Yasser (ehemaliger Dorsch-Mitarbeiter)

Kurzbeschreibung:

Bei dem Projekt handelt es sich um den Neubau der Le Lycée Libanais Francophone Privé School in Mohammed Bin Rashid Al Maktoum City im Bezirk 11, Grundstück Nr. 6453286 in Wadi Al Safa 3, Dubai mit einer Gesamtgrundstücksfläche von 35.686,77 m2 im Verantwortungsbereich der Meydan Group - L.L.C.. Die Schule soll 1.900 bis 2.500 Schülern, die nach dem französischen Bildungssystem unterrichtet werden, durch verschiedene Gebäude mit einer maximal zugewiesenen Bruttogeschossfläche (BGF) von 35.686,77 m2 Platz bieten und besteht aus den folgenden Gebäuden: Verwaltungsgebäude (3 Ebenen), Sportgebäude (2 Ebenen), Gebäude für Zyklus 1 (1 Ebene), Gebäude für Zyklus 2&3 (3 Ebenen), Gebäude für Zyklus 4 (3 Ebenen), Gebäude für Zyklus 5 (3 Ebenen), Gebäude für Zyklus 5 (3 Ebenen) und 2x Serviceblöcke (1 Ebene). Die anstehende Erweiterung wurde berücksichtigt, um in Zukunft eine höhere Flexibilität zu erreichen.

Projektvorgaben

Ikonisch

Das Gebäude muss sich durch ein ikonisches Element auszeichnen, das es von den umliegenden Gebäuden abhebt, insbesondere von der angrenzenden Schule, und ihm eine einzigartige Identität verleiht. Das Design soll eine warme und einladende Ausstrahlung für die Nutzer und Besucher haben.

Reduktion

Einfache Formen und Baukörper schaffen eine visuelle Harmonie mit Freiräumen zwischen den Elementen. Das Interieurdesign folgt einem zurückhaltenden Stil, um eine ruhige Umgebung zum Lernen zu schaffen.

Nachhaltigkeit

Der Entwurf muss klimagerecht und energieeffizient sein und über gut beschattete Freiflächen verfügen. Es sollte beide Aspekte berücksichtigen - sowohl die oerative als auch die strukturelle Energieeffizienz durch Verwendung entsprechender Materialien.

Funktionalität

Das Gebäude muss so konzipiert sein, dass es alle Funktionen einer modernen internationalen Schule vereint und den Schülern eine sichere Umgebung zum Wachsen und Lernen bietet. Die Verknüpfung zwischen den verschiedenen Funktionen der Schule soll gut gelöst sein.

Soziale Konnektivität

In der Schule muss auch bei der Gestaltung der Räume außerhalb des Klassenzimmers, in denen die Kinder lernen, zu spielen und zu kommunizieren, besondere Sorgfalt angewandt werden. Ausreichend Platz für außerschulische Aktivitäten muss ebenso eingeplant werden wie Sportanlagen.

Words from the Client (english):

http://www.llfp.com/french/galerie-media/details?aid=101074

Wednesday, February 12, 2020, at 4:00 p.m.

In the presence of Dr. Abdulla AL KARAM, President and CEO of KHDA, of Mr. Mohamad DARWISH, Executive Director of standards and regulations at KHDA, of Mrs. Raja RABIA, Consul General of France in Dubai and the Northern Emirates, of Mrs. Sabine SCIORTINO, First Counselor, representing Mr. Ludovic POUILLE, Ambassador of France to the State of the United Arab Emirates, of Mr. Assaf DOUMIT, Consul General of Lebanon in Dubai and the Northern Emirates, of Mr. Varouj NERGUIZIAN, Chairman of the Board of Directors of LLFP, of Ms. Anita NAMMOUR, Vice-Chair of the Board of Directors of LLFP, members of the Board of Directors and investors, the management team, the Committee parents, the Staff Committee, teachers and Dorsch Gruppe, the cornerstone of the new establishment of the Lycée Libanais Francophone Privé, was laid at MEYDAN. This modern and green establishment, at the disposal of the Lebanese and French-speaking youth of Dubai, will continue to train in excellence the leaders of tomorrow.

Mr. Varouj Nerguizian

Chairman of the Board of Directors of LLFP

“The concept of the school has been put on paper by an award-winning architect and we are very proud to be associated with Mr. Bassel Omara. We worked together relentlessly for more than 8 months. Thank you for an outstanding concept and design.”