Pressespiegel

02.11.2018

3R: Großprojekt im Kosovo schafft neue Trinkwassersysteme (Ausgabe 10_11/18, S. 13)

Dorsch schafft neue nachhaltige Trinkwassersysteme im Kosovo. Der Leistungsumfang umfasst Planung/Design neuer Wassersysteme, Qualitätsmanagement, Steuerung technischer Prozesse, Ausweisung von Wasserschutzgebieten.

29.10.2018

B_I umweltbau: In sechs Phasen zu besseren Wasser- und Abwassersystemen

Im Kosovo befindet sich derzeit ein Großprojekt in der letzten Phase. Die Arbeitsgemeinschaft CDI sowie die Dorsch Gruppe zeichnen für Generalüberholung und Verbesserung der Wasserversorgung und Abwassersysteme vor Ort.

11.10.2018

gwf: Hand in Hand zu einer nachhaltigen Trinkwasserversorgung in Kosovo

Die Trinkwassersysteme Kosovos sind oft veraltet, stark beschädigt und vernachlässigt. Die Schweizer Regierung beauftragte durch Swiss Agency for Development and Cooperation deshalb die Arbeitsgemeinschaft Community Development...

03.09.2018

VBI: Seychellen verbessern Abwassermanagement (Ausgabe 7/8 2018, S. 47)

Die Republik Seychellen verbessern ihr Abwassermanagement. Starke Regenfälle und hohe Grundwasserstände führen häufig zu Überschwemmungen.

13.08.2018

Markt und Mittelstand: Vereinigte Arabische Emirate: Wann Firmen lokale Partner brauchen

Beim Schritt in die Vereinigten Arabischen Emirate gibt es für deutsche Unternehmen zwei Möglichkeiten: Entweder sie gründen eine Niederlassung in einer der Freihandelszonen – oder sie beziehen einen lokalen Partner ein. Beides...

04.07.2018

ENTSORGA-Magazin: Kläranlagen auf den Seychellen (Ausgabe 3/18, S. 60)

Die Republik Seychellen verbessert ihr Abwassermanagement. Dorsch zeichnet für die Planung, Studien, Bauüberwachung und Bauleitung.

01.07.2018

WasserWirtschaft: CEO Hoffmann in den Wirtschaftsbeirat der GIZ bestellt (Ausgabe Nr. 6_2018 S. 123)

O. Hoffmann, CEO der Dorsch Gruppe, wurde in den Wirtschaftseirat der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) bestellt.